Wir sind DIE preisgekrönten Gurus in Sachen Risikomanagement für Fahrer weltweit.

[Image]

Wir helfen Berufsfahrern in fast 100 Ländern dabei, jeden Tag sicher zu ihren Familien nach Haus zurückzukehren.

Mit einem patentierten Risikomanagement-Programm für Fahrer hilft eDriving Unternehmen dabei, Unfälle, Verletzungen und andere Vorfälle zu reduzieren und die Gesamtkosten für ihren Fuhrpark zu senken.

Mentor von eDrivingSM ist eine Smartphone-basierte Lösung, die das Verhalten von Fahrern sammelt und analysiert, das am meisten auf Unfallrisiko hinweisen könnte. Außerdem hilft sie dabei, riskantes Verhalten mithilfe von anregenden, interaktiven Mikro-Schulungsmodulen, die dem Fahrer direkt über die Smartphone-App bereitgestellt werden, zu korrigieren. Ein Teil unserer erweiterten Risikomanagement-Plattform ist Virtual Risk Manager®. Damit liefert eDriving Unternehmen alles, was sie brauchen, um Sicherheit als strategische Vorgabe festzulegen, wobei Fahrer und Manager dabei unterstützt werden, eine unfallfreie Kultur (crash-free culture®) anzustreben und zu schaffen.

eDriving ist als Partner für das Risikomanagement von Fahrern die erste Wahl für viele der weltweit größten Unternehmen, wobei über eine Million Fahrer in 96 Ländern unterstützt werden. Im Verlauf der letzten 24 Jahre haben die von der Forschung validierten Programme von eDriving auf der ganzen Welt über 90 Auszeichnungen erhalten.

Wer ist eDriving?

Video ansehen (3:15)

Wir machen das schon eine ganze Weile.

Man könnte sagen, dass wir Experten in Sachen Risikomanagement für Fahrer weltweit sind.

Über 24 Jahre Erfahrung

Über 1 Million Berufsfahrer

96 Länder

45 Sprachen

Über 90 Kundenauszeichnungen

Erste Wahl in Sachen Risikomanagement für Fahrer von führenden Unternehmen der Branche weltweit. Worauf warten Sie noch?

Wir sind weltweit in 96 Ländern tätig und helfen Unternehmen in allen Branchen dabei, das Risiko von Fahrern erfolgreich zu verwalten.

[Image]

Unser Unternehmen nahm seinen Anfang im Jahr 1996 in Huddersfield, Vereinigtes Königreich. In den 1990er Jahren haben wir über 200 Unternehmen bei der erfolgreichen ISO9000-Registrierung unterstützt und waren wegweisend für die Verwendung von Multimedia und Online-Tools, einschließlich der weltweit ersten CD-ROM für defensives Fahren.

Heute sind wir auf der ganzen Welt tätig und helfen Unternehmen in allen Branchen dabei, das Risiko von Fahrern erfolgreich zu verwalten. Neben unserem Hauptsitz im Vereinigten Königreich in Huddersfield verfügen wird außerdem über einen Hauptsitz in den USA in New Jersey sowie über ein globales Customer Success Network, das ca. 1,2 Millionen Fahrer in fast 100 Ländern unterstützt.